Herzlich willkommen

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetseiten gefunden haben!

Mit dieser Präsenz möchten wir Sie umfassend informieren.
Sollten Sie dennoch wichtige Informationen vermissen, so nehmen Sie bitte Kontakt via Mail ( ) oder Telefon (0392682490) mit uns auf. 


​​​​Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten, die mal nicht das Thema Corona betreffen. Zum Beispiel ein tolles Angebot vom Sportverein in Etgersleben!

 

Elternbrief Sportverein Blau-Weiß Etgersleben e.V.

 

20180911_091358_1024x768_

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Schulsituation

 

9.4.2021

 

Liebe Eltern,

wie Sie dem letzten Elternbrief entnehmen konnten, besteht ab Montag, 12.4.2021, eine Testpflicht an den Schulen. Dieser wird gemeinsam mit dem Klassenlehrer montags und donnerstags durchgeführt. Die Kinder, welche diesen Test zu Hause durchführen, benötigen dann für die Schule eine Selbstauskunft.

 

Bitte benutzen Sie dafür folgendes Formular:

Selbstauskunft Testergebnis

 

Zu ihrer Kenntnis auch der aktuelle Schulleiterbrief zur Testung an den Schulen:

 

Schulleiterbrief

 

 

1.4.2021

 

Liebe Eltern,

der aktuellste Erlass bringt keine Veränderungen für unseren Schulalltag mit sich. Leider sind auch keine neuen Testkits für die Schülerinnen und Schüler angekommen. Auf eine Testung in der Woche nach den Osterferien wird also aus heutigem Stand verzichtet.

In wie weit eine Testung irgendwann zur Pflicht wird, können wir noch keine Aussage treffen, da keine offizielle Meldung vom Kultusministerium vorliegt. 

 

Sollte sich Ihre Meinung zur Selbsttestung der Kinder geändert haben, können Sie hier die Einverständniserklärung nochmals runterladen.

 

Einverständniserklärung Selbsttest

 

Zur Kenntnisnahme hier der zugehörige Brief vom Bildungsminister.

 

Elternbrief Bildungsminister zum Selbsttest

 

Das Team der Grundschule wünscht weiterhin erholsame Ferien. Bleiben Sie gesund!

 

17.3.2021

Ein Elternbrief von Minister Tullner zu ihrer Kenntnisnahme.

 

Elternbrief von Bildungsminister Tullner

 

23.2.2021

Liebe Eltern und Kinder unserer Einrichtung,

 

der Präsenzunterricht findet ab Montag 1.3.2021 wieder für alle Klassen statt, ohne eine Einteilung in Gruppen. Es dürfen alle Kinder kommen. Die Kinder können allerdings, wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, weiterhin  zu Hause bleiben. Es findet aber kein Onlineunterricht oder Notbetreuung mehr statt. Die Aufgaben der Schule müssen dann besorgt und erledigt werden. 

 

Bitte geben Sie bis Freitag schriftlich Bescheid, wenn ihr Kind nicht am Unterricht teilnimmt . Nutzen Sie folgendes Formular:

 

Freistellung vom Präsenzunterricht

 

Bitte ausdrucken, ausfüllen und dann per Email oder Post in der Schule einreichen.

 

Sollte ihr Kind am Unterricht teilnehmen, füllen Sie bitte folgendes Formular für die passende Woche aus und kleben es ins Hausaufgabenheft. Dort kontrollieren wir dann immer montags.

 

Teilnahme am Präsenzunterricht

 

Die Angaben gelten dann immer für die aktuelle Woche und müssen immer freitags bzw. montags vorliegen.

 

Der Unterricht findet Montag bis Freitag täglich von der 1.-5. Stunde statt. Unterrichtet wird dabei vom Klassenlehrer, in wenigen Stunden beim Fachlehrer. Dabei sollen vornehmlich die Hauptfächer Deutsch, Mathe Sachunterricht (ggf. Englisch) unterrichtet werden. Einen konkreten Stundenplan gibt es nicht. Die Klassenlehrer teilen sich dann nach Bedarf die Stunden ein. Daher bitte alle Unterrichtsmaterialien am Montag wieder mit in die Schule geben! 

 

Die Hygieneregeln vor den Schulschließungen gelten weiterhin. (Medizinische Maske in den öffentlichen Verkehrsmitteln, "normaler" Mund-Nasen-Schutz im Schulhaus und auf dem Hof, nicht im Unterricht)

 

Wir sind schon ganz aufgeregt und freuen uns sehr unsere Schulkinder alle wieder zu sehen. 

 

 

Ihr Grundschulteam